Startseite
    Sprüche
    Gedichte
    beste Freunde für immer?
    Sprüche
    meine Liebsten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   lauras blog
   Nadüs blog

https://myblog.de/eani

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
*Der kleine Engel*

Warum ist der Engel
So traurig,weint so sehr
Warum weint der Engel
Und laechelt niemals mehr?

Warum hat der Engel
Die Fluegel verloren?
Warum wuenschte er sich,
Er waere nie geboren?

Er wollte vertrauen
Und wurde betrogen.
Dieser kleine Engel
Wurde nur belogen.

Wird der kleine Engel
Je wieder vertrauen?
Kann er dir je wieder
In die Augen schauen?

Sein kleines Herz zerbrach,
Sein Seelchen schmerzte sehr.
Deshalb weint der kleine Engel
Und laechelt niemals mehr.




*Bleib bei mir*

Ich bin hier und du bist dort
Komm zu mir und geh nicht fort
Schließ mich in deinem Herzen ein
Ich bin dann fuer immer dein
Und du fuer immer mein.
Lass mich niemals mehr allein



*Die Gedanken bei dir*

Ich liege wach und denk an dich,
Vermisse dich so fuerchterlich.
Ich schau hinauf zum Himmelszelt
Und hoff,
Dass unsere Freundschaft ewig haelt.



*Nur drei Worte*

Ich will's dir ja sagen,
Doch ich weiß nicht wie.
Ich wuerd's ja wagen,
Aber irgendwie
Hab ich ein Gefuehl wie nie.

Das Gefuehl ist wie ein Feuer.
Es brennt tief in meinem Herz.
Es ist so wie ein Abenteuer
Ein kleines Bißchen auch mit Schmerz
Und glaube mir, das ist kein Scherz.

Ich hab dich nicht nur furchtbar gern.
Du bist so suess und nett find ich.
Du bist für mich die hellste Stern.
Du bist der Einzige fuer mich.
Und glaube mir.......ICH LIEBE DICH!!!




*Ich will*

Ich will wachen, wenn Du müde bist.
Ich will erinnern, wenn Du vergisst.

Ich will schweigen, wenn Du Recht hast.
Ich will sprechen, wenn Du irrst.

Ich will vorangehen, wenn Du zoegerst.
Ich will stark sein, wenn Du versagst.

Ich will gehen, wenn Du allein sein musst.

Ich werde aber immer da sein,
wenn Du mich brauchst.



*Trotzdem liebte ich Dich.....*

Wie sehr haette ich mich ueber eine liebe Geste von Dir gefreut.
Wie sehr haette ich mich ueber eine Rose von Dir gefreut.
Wie sehr haette ich mich gefreut, wenn Du nur einmal von selbst zu mir gekommen waerst,
mich nur einmal von selbst in den Arm genommen haettest.
Wie sehr haette ich mich gefreut, wenn Du nur einmal
ein einziges Mal gesagt haettest "Ich liebe Dich" anstatt "Ich Dich auch".
Wie sehr habe ich mir gewuenscht, Du würdest auf meine Gefuehle Ruecksicht nehmen.
Nichts davon ist geschehen,
kein Tag ist vergangen an dem Du mir nicht weh getan hast.
Trotzdem liebe ich Dich.....




*Eine Frage der Reihenfolge*

Ich glaube,
du moechtest mich aendern.
Aber wie willst du mich aendern,
Wenn du mich kaum kennst?

Es ist eine Frage der Reihenfolge.
Bevor man einen Menschen veraendert,
Sollte man ihn verstanden haben.

Hat man ihn verstanden,
Will man ihn vielleicht
Nicht mehr veraendern




*Nur im Gleichgewicht*

Wenn du dich verliebst,
Erwarte vom Anderen nicht mehr
Als du selbst geben kannst.

Liebe steigt nur im Gleichgewicht
Zwischen Geben und Empfangen.

Wer mehr nimmt
Als er gibt,
Zerstoert die Balance
Und laesst die Liebe
Abstuerzen.




*Ungewollt*

Aus den Steinen,
Die wir uns ungewollt
In den Weg gelegt haben,
Ist eine Mauer geworden,
Die zwischen uns steht:
Ein Denkmal für die Fehler,
Die wir gemacht haben.



*Fragestellung*

Warum ich Angst habe,
Naehe zu dir zu wagen?

Weil du mir gern
Steine in den Weg legst,
Wenn ich auf dich zukomme.

Also muesste Ich eigentlich
dich fragen,
Warum du Angst hast,
Naehe zu mir zu wagen.



*Entscheidungen*

Musste man sich in einer Herzensangelegenheit
Fuer einen von zwei Wegen entscheiden,
Wird man nie wissen koennen,
Ob man die richtige Entscheidung getroffen hat.
Denn man erfaehrt nie,
Was einem auf dem nicht eingeschlagenen Weg
Erwartet haette.

Man kann nur hoffen,
Richtig gewaehlt zu haben
Und muss mit der Moeglichkeit leben,
Einem Irrtum unterlegen zu sein
22.5.06 17:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung